Letzte Einsätze

Nächste Termine

  • Nov
    29

    29.11.2022 18:30 - 20:30 Uhr

  • Nov
    30

    30.11.2022 16:45 - 17:45 Uhr

  • Dez
    06

    06.12.2022 18:30 - 19:30 Uhr

  • Dez
    07

    07.12.2022 16:45 - 17:45 Uhr

  • Der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Stadtrates der Großen Kreisstadt Oelsnitz/Vogtl. hat in der Sitzung am vergangen Mittwoch den Auftrag für den neuen MTW vergeben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Firma Hensel und auf ein sehr flexibles und damit wirtschaftliches Fahrzeug.

     

    Quelle: FreiePresse Oberes Vogtland 13.09.2014

    Oelsnitzer Wehr erhält neue Technik

    Mannschaftstransporter ersetzt Auto von 1997

    OELSNITZ - Die Freiwillige Feuerwehr Oelsnitz erhält einen neuen Mannschaftstransportwagen. Der Mercedes Sprinter mit acht Sitzplätzen und Platz für Technik wird für 77.700 Euro von der Firma Hensel Fahrzeugbau aus Waldbrunn geliefert. Das beschloss in dieser Woche einstimmig der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Stadtrats. Der Anbieter aus der Nähe von Würzburg hatte als einziger von elf angeschriebenen Firmen ein Angebot abgegeben.

    Das Auto ersetzt einen ins Alter gekommenen und damit zunehmend reparaturanfälligen Renault aus dem Jahr 1997. "Obwohl es ein Franzose ist, hat er bis heute durchgehalten", frotzelte Hauptamtsleiter Kai Peter. Der Renault soll nun verkauft werden. Für das Fahrzeug erhält die Stadt 21.000 Euro Zuschuss vom Landratsamt. Im Haushalt eingeplant waren für die Anschaffung 70.000 Euro. Die Kosten stiegen wegen des Einbaus von Rollcontainern für Atemschutz und Wassersauger samt Einbauten - "nachvollziehbare Wünsche", der Wehr, wie Peter betonte. Die Mehrkosten finanziert die Stadt aus Einsparungen beim Gebäude- und Liegenschaftsmanagement sowie der Feuerwache Untermarxgrün. Die Ausstattung des Hauses, das am 20. September eingeweiht wird, kostet viel weniger als die im Haushalt eingeplanten 20.000 Euro, sagte Kämmerer Jens Günther - 5000 Euro sind für das neue Auto übrig. (hagr)